VYRO FrEn1
  • FrEn1 komplett schwarz-FrEn1 all parts black
  • FrEn1 komplett schwarz-FrEn1 all parts black
  • FrEn1 schwarz - FrEn1 black
  • FrEn1schwarz-hinten---FrEn1-back-side

VYRO FrEn1

 330.00

inkl. MwSt., exkl. Versandkosten

shift smooth, under full load

+ höhere Schalt-Performance
+ kein Kettenklappern
+ Schalten unter Volllast, ohne Zugunterbrechung
+ mehr Wirkungsgrad als Getriebelösungen
+ selbe Effizienz wie Kettenblattschaltungen
+ mehr Spreizung/feinere Abstufung als 1×11 Systeme

 

Zurücksetzen
Art.-Nr.: k.A. Kategorie:

Produktbeschreibung

Die VYRO FrEn 1 – Jetzt reduziert!

Die FrEn1 „FreeRide & Enduro“ ist eine höher belastbare Version der AmEn1. Sie ist ebenso ein Leichtgewicht, jedoch mit einer Chrom-Molybdän-Stahl-Achse. Dadurch ist die Kurbel wesentlich steifer und für höhere Belastung geeignet, sowie für schwerere Fahrer ausgelegt.

Die FrEn ist für höhere Belastungen ausgelegt und ist, trotz des geringen Gewichts,  somit eine uneingeschränkt nutzbare Enduro-Kurbel.

Die Aufnahme der Kette erfolgt im Gegensatz zu Umwerferschaltungen deutlich harmonischer. Das große Kettenblatt ist in vier Teile segmentiert, die beim Wechsel von klein auf groß in die Flucht der Kette geschalten werden und diese fließend aufnehmen – damit wird ein “natürlicher” Schaltvorgang ermöglicht. Umwerfer und lästiges klappern beim Downhill sind damit Vergangenheit.

>>Wir empfehlen die Erstserienkurbeln für den Einsatz an Hardtail-MTBs, da der Schaltzeitpunkt nicht einstellbar ist<<

  • höhere Schalt-Performance
  • kein Kettenklappern
  • Schalten unter Volllast, ohne Zugunterbrechung
  • mehr Wirkungsgrad als Getriebelösungen
  • selbe Effizienz wie Kettenblattschaltungen
  • mehr Spreizung/feinere Abstufung als 1×11 Systeme

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1.250 kg
Farbe

Schwarz

Montage via

BSA Aufnahme, ISCG Aufnahme

Systemvoraussetzungen

• für alle Kombinationen mit 10- und 11-fach Schaltungen (unterschiedliches Spacing der Ansteuerungseinheit)
• für 68/73mm BSA Einschraubgewinde-Tretlager oder ISCG03/ISG05 Montage erforderlich
• derzeit keine Montage für PressFit-Tretlager ohne ISCG Montagepunkte
• mit allen 2-fach Schalthebel von SRAM und der zweiten Schalthebelstellung der Shimano 2/3-fach Schalthebel kombinierbar
• für alle Schalthebel mit ca. 8mm Schaltseilweg (derzeit kein eigener Schalthebel im Angebot)
• empfohlenen Kombination für eine homogene Abstufung ist mit 11-fach, 11/40 Kassette
• die Erstserienversion wird nur mehr für Hardtails empfohlen (ungefederte MTBs) da der Schaltzeitpunkt im Gegensatz zur Version 2.0 nicht einstellbar ist.

Spezifikationen

Aluminiumkurbel hohl geschmiedete Aluminiumkurbel aus 6066 T6 gemäß EN
kleiner Zahnkranz 24 Zähne ungeteilt fix mit dem Spider verbunden
großer Zahnkranz großer Zahnkranz 36 Zähne in vier Segmente geteilt und mittels Titanbolzen schwenkend gelagert
Aluminiumachse mit 24mm Chrom-Molybdän-Stahlachse
Gewicht Kurbel mit Kettenblättern und Aluminiumachse: 496 Gramm
Gewicht Kurbel mit Kettenblätter und CrMo-Achse: 572 Gramm
Gewicht Ansteuerung (stehende Einheit): 62 Gramm
Gewicht Tretlager Standard BSA: 86 Gramm. Mitgeliefert!
Kurbellänge mittels Flip-Flop-Inlays 170/ 175mm wählbar
Oberfläche Harteloxal schwarz matt
Farbe Kunsstoffteile erhältlich in weiß grün und schwarz
Kettenlinie 47mm
Zubehör Bash Guard Montage vorgesehen